Bettscheere, die


Bettscheere, die

Die Bêttschêêre, plur. die -n, in einigen, besonders Oberdeutschen Gegenden, zwey dünne, um einen Nagel bewegliche Breter, welche man zwischen das Federbett und Bettbret steckt, damit den Kindern das Deckbett nicht abfalle.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bettscheere — Bettscheere, 2 dünne Breter, welche zwischen die Betten u. das Bettbret gesteckt werden, damit bei Kindern das Deckbett nicht herunterfalle …   Pierer's Universal-Lexikon