Beutelstolz


Beutelstolz

Beutelstolz, adj. et adv. im gemeinen Leben, stolz auf sein Vermögen oder auf seinen Reichthum. Beutelstolz seyn. Auch als ein Substantivum, der Beutelstolz.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Stolz, der — Der Stolz, des es, plur. car. das Hauptwort des vorigen Beywortes. 1. Das Gefühl seiner Vorzüge und die thätige Erweisung dieses Gefühles durch äußere Handlungen. (1) Im guten oder doch gleichgültigen Verstande, das Gefühl wahrer Vorzüge und… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart