Bewerb, der


Bewerb, der

* Der Bewêrb, des -es, plur. die -e, ein Wort, welches von dem folgenden Verbo nur in den gemeinen Mundarten, besonders Niedersachsens üblich ist. 1) Die Bewerbung, Bemühung um eine Sache; ohne Plural. 2) Ein Geschäft. Sie machte sich einen Bewerb in das Zimmer. 3) Verdienst, Erwerb. Er hat großen Bewerb, er verdient sich viel.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bewerb — Konkurrenz (von lat. concurrere „zusammenlaufen“), auch Wettbewerb oder Mitbewerb, in Österreich auch Bewerb, bezeichnet unter anderem: Rivalität, allgemein den emotionalen Wettbewerb um Ansehen, Macht (insbesondere Vormachtstellungen) oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Bewerb — Wettbewerb * * * Be|wẹrb, der; [e]s, e (österr. Sport): Wettbewerb. * * * Be|wẹrb, der; [e]s, e (österr. Sport): Wettbewerb: jmdn., eine Mannschaft aus dem B. werfen; Sie hat ... auch schon einen internationalen B. gewonnen (Presse 30. 3. 84,… …   Universal-Lexikon

  • Bewerb — Be|wẹrb, der; [e]s, e (Sport österreichisch für Wettbewerb) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Nationen-Bewerb (Ski Alpin) — Der alpine Nationen Bewerb (auch Team Wettbewerb oder Nationen Grand Prix) ist eine Disziplin im alpinen Skisport, bei der Mannschaften mehrerer Nationen gegeneinander antreten. Inhaltsverzeichnis 1 Regeln 2 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Medaillengewinner im olympischen Kanurennsport — Der Kanurennsport ist seit 1936 im Programm der Olympischen Spiele. Seither wurden 158 Bewerbe ausgetragen (125 Männer und 33 Frauenbewerbe) und dabei insgesamt 843 Medaillen vergeben (Männer 654, Frauen 189). Am Erfolgreichsten war bisher die… …   Deutsch Wikipedia

  • Europapokal der Fußball-Nationalmannschaften — Der Europapokal, offiziell Coupe Internationale européenne, war der erste regelmäßig durchgeführte Wettbewerb für Fußball Nationalmannschaften in Europa und nimmt die Vorläuferrolle der Europameisterschaft der UEFA ein. Er wurde in den Jahren… …   Deutsch Wikipedia

  • Europapokal der Nationalmannschaften — Der Europapokal, offiziell Coupe Internationale européenne, war der erste regelmäßig durchgeführte Wettbewerb für Fußball Nationalmannschaften in Europa und nimmt die Vorläuferrolle der Europameisterschaft der UEFA ein. Er wurde in den Jahren… …   Deutsch Wikipedia

  • Europapokal der Pokalsieger (Basketball) — Der Europapokal der Pokalsieger war ein Basketballwettbewerb der zwischen 1967 und 2002 unter Schirmherrschaft der FIBA ausgetragen wurde. Teilnahmeberechtigt waren die Pokalsieger der nationalen Verbände der Fédération Internationale de… …   Deutsch Wikipedia

  • Erwerb, der — Der Erwêrb, des es, plur. inus. dasjenige, was man erwirbet, durch seine Arbeit verdienet, besonders nach Abzug der Kosten. Das ist mein Erwerb, ich habe es erworben. Der Erwerb ist schlecht, es ist wenig zu erwerben. S. auch Bewerb 3 …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Liste der Tagessieger der Vierschanzentournee — Jens Weißflog errang insgesamt zehn Tagessiege bei der Vierschanzentournee und ist damit neben Bjørn Wirkola der erfolgreichste Springer in dieser Kategorie Die Liste der Tagessieger der Vierschanzentournee verzeichnet in einem Kurzüberblick alle …   Deutsch Wikipedia