Bewunderung, die


Bewunderung, die

Die Bewunderung, plur. inus. so wohl die Handlung des Bewunderns, die lebhafte Empfindung des großen Unerwarteten, als auch der Gegenstand, welcher bewundert wird; in der letzten Bedeutung vermuthlich nach dem Franz. Admiration. Er ist die Bewunderung seines Jahrhundertes.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bewunderung — Achtung, Anbetung, Anerkennung, Hochachtung, Hochschätzung, Staunen; (geh.): Verehrung, Wertschätzung; (veraltet): Admiration. * * * Bewunderung,die:1.⇨Verehrung–2.B.hervorrufen:⇨beeindrucken …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Bewunderung — die Bewunderung (Mittelstufe) staunende Anerkennung Beispiele: Ich bin voller Bewunderung für sie. Er war sprachlos vor Bewunderung. Wir haben das Gebäude mit Bewunderung betrachtet …   Extremes Deutsch

  • Bewunderung — Bewunderung, ein lebhaftes, angenehmes Gefühl, welches durch die Betrachtung eines Gegenstandes erregt wird, welcher den Maßstab der Würdigung übertrifft, welchen wir für etwas haben, was für uns genügend zur Befriedigung ist. Von Verwundern ist… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Die 40 Tage des Musa Dagh — Die vierzig Tage des Musa Dagh ist der Titel eines im November 1933 erschienenen historischen Romanes des österreichisch jüdischen Schriftstellers Franz Werfel, in dem der Völkermord an den Armeniern und der Widerstand dagegen unter Moses Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Geschäfte des Herrn Julius Caesar — ist ein unvollendetes Werk des deutschen Schriftstellers Bertolt Brecht, das ursprünglich aus sechs Büchern bestehen sollte. Brecht arbeitete daran von 1938 bis 1939 im dänischen Exil. 1949 erschien zuerst das zweite Buch der Reihe „Unser Herr… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Geschäfte des Herrn Julius Cäsar — Die Geschäfte des Herrn Julius Caesar ist ein unvollendetes Werk des deutschen Schriftstellers Bertolt Brecht, das ursprünglich aus sechs Büchern bestehen sollte. Brecht arbeitete daran von 1938 bis 1939 im dänischen Exil. 1949 erschien zuerst… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Hunde und die Wölfe — erschien 1940 mit dem französischen Titel „Les chiens et les loups“ in Paris und ist der letzte zu Lebzeiten von Irène Némirovsky veröffentlichte Roman. Er wurde 2007 in Deutschland herausgebracht und setzt die mit der postumen… …   Deutsch Wikipedia

  • Die drei gerechten Kammacher — Die drei gerechten Kammmacher (so im Erstdruck und in den textkritischen Ausgaben, Kammacher häufig in späteren Drucken) ist eine Novelle des Schweizer Dichters Gottfried Keller. 1855 in Berlin geschrieben und erstmals 1856 in der Sammlung Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Die drei gerechten Kammmacher — (so im Erstdruck und in den textkritischen Ausgaben, Kammacher häufig in späteren Drucken) ist eine Novelle des Schweizer Dichters Gottfried Keller. 1855 in Berlin geschrieben und erstmals 1856 in der Sammlung Die Leute von Seldwyla… …   Deutsch Wikipedia

  • Die vierzig Tage des Musa Dagh — ist der Titel eines im November 1933 erschienenen historischen Romanes des österreichischen Schriftstellers Franz Werfel, in dem der Völkermord an den Armeniern und der armenische Widerstand auf dem Musa Dağı unter der Führung Moses Der… …   Deutsch Wikipedia