Beygang, der


Beygang, der

Der Beygang, des -es, plur. die -gänge, in dem Bergbaue, Gänge, welche sich mit dem Hauptgange bald vereinigen, bald aber auch wieder von demselben abgehen.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Der Jubelsenior — Jean Paul (1763–1825) Der Jubelsenior ist eine Idylle von Jean Paul aus dem Jahr 1797.[1] Das Werk gehört zu den neun Büchern, die der Autor zwischen dem „Hesperus“ und dem „Titan“ geschrieben hat.[2] Seit 1794 hatte sich Jean Paul …   Deutsch Wikipedia

  • Leipziger Tageblatt — Das Leipziger Tageblatt war eine Leipziger Zeitung von lokaler und regionaler Bedeutung, die von 1807 bis 1925 erschien. Geschichte Die Zeitung wurde von dem Verleger und Besitzer einer Lesebibliothek Johann Gottlieb Beygang (1755–1823) gegründet …   Deutsch Wikipedia

  • Habilitation — Die Habilitation ist die höchstrangige Hochschulprüfung in Deutschland, Österreich, Frankreich, der Schweiz und einigen osteuropäischen Ländern, mit der im Rahmen eines akademischen Prüfungsverfahrens die Lehrbefähigung (facultas docendi) in… …   Deutsch Wikipedia

  • Tobias George Smollett — Tobias Smollett, um 1770 Tobias George Smollett (* 19. März 1721 in Dalquhurn, West Dunbartonshire, Schottland; † 17. September 1771 in Livorno, Italien) war ein schottischer Schriftsteller …   Deutsch Wikipedia

  • Tobias Smollet — Tobias Smollett, um 1770 Tobias George Smollett (* 19. März 1721 in Dalquhurn, West Dunbartonshire, Schottland; † 17. September 1771 in Livorno, Italien) war ein schottischer Schriftsteller …   Deutsch Wikipedia

  • Tobias Smollett — Tobias Smollett, um 1770 Tobias George Smollett (* 19. März 1721 in Dalquhurn, West Dunbartonshire, Schottland; † 17. September 1771 in Livorno, Italien) war ein schottischer Schriftsteller. Leben …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Carl Friedrich von Dallwitz — Johann Carl Friedrich Graf von Dallwitz Johann Carl Friedrich Graf von Dallwitz (auch: Johann Friedrich Carl Graf von Dallwitz( Schaffgotsch)) (* 22. Mai 1742 in Königswartha; † 6. Dezember 1796 in Dresden), Herr auf Königswartha, Caßlau, Eutrich …   Deutsch Wikipedia

  • Harriet Lee — (* 1757 in London; † 1. August 1851 in Clifton, heute Stadt Bristol) war ein britische Schriftstellerin. Harriet Lee, Tochter des Schauspielers John Lee und Schwester von Sophia Lee, wuchs in einer künstlerischen Familie auf. 1786 veröffentlichte …   Deutsch Wikipedia