Bißchen, das


Bißchen, das

Das Bíßchen, im Oberdeutschen das Bíßlein, des -s, plur. ut nom. sing. das Diminutivum des folgenden Wortes, ein kleiner Bissen. 1. Eigentlich. Schöne Bißchen, Leckerbißchen. 2. Figürlich. 1) In einer niedrigen Ironie, von einer Person. Das ist ein feines Bißchen, ein böser, wunderlicher, seltsamer Mensch. 2) Noch häufiger aber in der vertraulichen Sprechart, und ohne Plural, für ein wenig, in allen den Fällen, wo dieses Wort gebraucht werden könnte. Ein Bißchen Brot, ein Bißchen Wein. Die Summe ist ein Bißchen groß. Weil dieses Wort alsdann die Gestalt eines Nebenwortes hat, so pfleget man es gemeiniglich in dieser Bedeutung gemeiniglich nicht nur mit einem kleinen b, sondern auch wohl mit einem einfachen s zu schreiben, welches letztere aber billig nicht nachgeahmet werden sollte. Nach meinem Tode bleibt ihr mein bischen Armuth gewiß, Gell. Du kannst dein bischen Französisch, ebend. Der gnädige Herr hat mir schon so ein bischen gesagt, wie das alles gehen wird, Weiße. Das wird mir ein bischen sauer ankommen. Warte ein bischen. Komm ein bischen her.

Anm. Im Nieders. lautet dieses Wort, auch in der letztern Bedeutung Betjen, Betken, Bitsken, im Schwed. und Engl. Bit. Man hält nicht unwahrscheinlich dafür, daß das Ital. Pezzo, ein Stück, das Franz. Piece, ein Stück, und petit, klein, und das mittlere Latein. Pecia, Pezia, ein Stück, von diesem Worte abstammen. Im Irländischen bedeutet Beat, und im Gascognischen Batzu, gleichfalls ein wenig. Indessen kommt es doch bey den ältern Fränkischen und Alemannischen Schriftstellern in dieser Bedeutung nicht vor, indem diese luzhzhil dafür gebrauchen. Die gemeinen Oberdeutschen Mundarten ziehen ein Bißlein in ein Bissel zusammen. Die Niedersachsen haben noch ein anderes Wort, den Begriff einer Wenigkeit auszudrucken, nehmlich ein Spier, oder Spierken, welches eigentlich die zarte Spitze des Grases bedeutet, und von welchem Worte die Sprachforscher wunderliche Ableitungen angeben. Das Engl. Spire bedeutet eine Spitze, Nadel, und das Schwed. Spira einen langen dünnen Körper. S. Speer, ingleichen Bitter, in der Anm.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Das Sinngedicht — Das Sinngedicht, Erstdruck 1881 Das Sinngedicht ist ein Novellenzyklus des Schweizer Dichters Gottfried Keller. Erste Ideen zu dem Werk notierte Keller sich 1851 in Berlin, wo er 1855 auch die Anfangskapitel zu Papier brachte. Der größte Teil des …   Deutsch Wikipedia

  • Das Hotel New Hampshire — ist der fünfte Roman des amerikanischen Schriftstellers John Irving; er erschien 1981 unter dem Titel The Hotel New Hampshire in New York. Die von Hans Herrmann übersetzte deutsche Erstausgabe erschien 1982 im Diogenes Verlag. Inhaltsverzeichnis… …   Deutsch Wikipedia

  • Das Attentat (Roman) — Das Attentat (niederländischer Originaltitel De Aanslag) ist ein Roman von Harry Mulisch aus dem Jahr 1982. Schuld und Verantwortung sind die zentralen Themen des Werkes. Vergangenheitsaufarbeitung – auch die des Autors – ist der rote Faden, der… …   Deutsch Wikipedia

  • Das Leben: Eine Lüge — Filmdaten Deutscher Titel Das Leben: Eine Lüge Originaltitel Un héros très discret …   Deutsch Wikipedia

  • Das Urteil (Film) — Filmdaten Deutscher Titel: Das Urteil – Jeder ist käuflich Originaltitel: Runaway Jury Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 2003 Länge: ca. 122 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Das Urteil - Jeder ist käuflich — Filmdaten Deutscher Titel: Das Urteil – Jeder ist käuflich Originaltitel: Runaway Jury Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 2003 Länge: ca. 122 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Das Urteil – Jeder ist käuflich — Filmdaten Deutscher Titel: Das Urteil – Jeder ist käuflich Originaltitel: Runaway Jury Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 2003 Länge: ca. 122 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Das haut hin — Filmdaten Deutscher Titel Das haut hin Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • bißchen — bisschen das [ein] bisschen немного ein klein bisschen совсем немного, немножко, чуть чуть ein bisschen viel многовато das ist ein bisschen viel verlangt! это уж слишком! ein bisschen Salz щепотка соли ein bisschen Wein капля вина mit ein… …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • bißchen — bisschen das [ein] bisschen немного ein klein bisschen совсем немного, немножко, чуть чуть ein bisschen viel многовато das ist ein bisschen viel verlangt! это уж слишком! ein bisschen Salz щепотка соли ein bisschen Wein капля вина mit ein… …   Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung