Biberschwanz, der


Biberschwanz, der

Der Biberschwanz, des -es, plur. die -schwänze. 1) Eigentlich der dicke, ovalförmige Schwanz des Bibers, dessen glatte Haut durch gewisse Linien in lauter kleine Schuppen eingetheilet wird. 2) Figürlich, die gewöhnlichste Art Dachziegel, welche unten zugerundet sind, und auch Zungen und Flachziegel genannt werden. Sie werden auf dem Dache über einander gelegt, und geben demselben alsdann einiger Maßen die Gestalt eines schuppigen Biberschwanzes. 3) Der Nahme einer Art Fische in der Mark Brandenburg, welche aber nicht näher beschrieben wird.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Biberschwanz — Biberschwanz, der gewöhnliche flache Dachziegel; auch eine Art Säge …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Der Schlaf in den Uhren — schildert auf wirklicher Ebene der Erzählung die Fahrt mit einer Straßenbahn durch Dresden Der Schlaf in den Uhren ist eine Erzählung von Uwe Tellkamp aus dem Jahr 2004. Die Erzählung, die Pflichtlektüre im Niedersächsischen Zentralabitur im Fach …   Deutsch Wikipedia

  • Biberschwanz — Dachkehle aus Biberschwanz, Drei Biber breit in Doppeldeckung …   Deutsch Wikipedia

  • Biberschwanz — Bi|ber|schwanz 〈m. 1u〉 flacher Dachziegel * * * Biberschwanz,   Dachziegel.   * * * Bi|ber|schwanz, der: 1. Schwanz des 1Bibers. 2. flacher Dachziegel …   Universal-Lexikon

  • Evolution der Säugetiere — Thrinaxodon gehörte zur Gruppe der Cynodontier, der Vorfahren der Säugetiere Ausgangspunkt der Evolution der Säugetiere waren die Synapsiden – säugetierähnliche Reptilien. Die Entwicklung zu den echten Säugetieren war ein graduell verlaufender… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Feuerwaffen-Fachbegriffe — Die Liste der Feuerwaffen Fachbegriffe beinhaltet Fachbegriffe aus der Waffentechnik der Feuerwaffen (Handfeuerwaffen und Geschütze) sowie aus sich überschneidenden Randbereichen der Schusswaffen im allgemeinen. Begriffe aus der Munitions ,… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Feuerwaffen Fachbegriffe — Die Liste der Feuerwaffen Fachbegriffe beinhaltet Fachbegriffe aus der Waffentechnik der Feuerwaffen (Handfeuerwaffen und Geschütze) sowie aus sich überschneidenden Randbereichen der Schusswaffen im allgemeinen. Begriffe aus der Munitions ,… …   Deutsch Wikipedia

  • Rinnentor — Der Rinnentorturm heute (aus westlicher Richtung betrachtet). Unten links fließt die Lauter. Der Rinnentorturm, häufig auch als Rinnentor bezeichnet, ist ein Kulturdenkmal in Bensheim an der Bergstraße. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Tornado in Wiener Neustadt 1916 — Der Tornado Wiener Neustadt 1916 war ein Tornado der Stärke F3, der 1916 Wiener Neustadt verwüstete. Inhaltsverzeichnis 1 Stärke und Ort 2 Ausmaße 3 Folgen 4 Ursachen …   Deutsch Wikipedia

  • Bismarckturm Lütjenburg — Der Bismarckturm in Lütjenburg (mit Weihnachtsschmuck) Der Bismarckturm Lütjenburg ist ein „Bismarckturm“ in Lütjenburg im Kreis Plön in Schleswig Holstein. Er befindet sich auf dem (60 m hohen) Vogelberg dem höchsten Punkt der Stadt Lütjenburg… …   Deutsch Wikipedia