Bienenlaus, die


Bienenlaus, die

Die Bienenlaus, plur. die -läuse. 1) Eine Art kleiner Läuse, welche sich unter die Ringe des Hinterleibes der Bienen einbohren, und sie aussaugen; Pediculus apis, L. 2) Im gemeinen Leben auch ein Nahme der Bienenmilbe.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bienenlaus — (Braula coeca Nitzsch, s. Tafel »Bienen«, Fig. 15), Zweiflügler aus der Familie der Bienenläuse (Braulidae), 1,5 mm lang, rotbraun, mit sehr großem Kopf ohne Augen und Nebenaugen, kurzen Fühlern, stark borstigem Hinterleib und sehr derben Beinen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bienenlaus — Bienenlaus, 1) (Braula coeca), Art aus der Gattung Blindlaus (Braula, s.d.), braun, mit steifen Haaren bedeckt, an Bienen schmarotzend; 2) Pediculus apis L. s. Triungulinus apĭum, wurde sonst für eine besondere Art von Insecten gehalten, ist aber …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bienenlaus — Bienenlaus, Kammfuß (Braula coeca Nitzsch [Abb. 208]), sehr kleines, flügelloses, zu den Lausfliegen gehöriges Insekt, lebt schmarotzend auf dem Rücken der Honigbiene. – B. heißen auch die Larven der Blasenkäfer (s.d.) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bienenmilbe, die — Die Bienenmilbe, plur. die n, eine Art kleiner Milben, welche von den Bienen lebet, Acarus gymnopter, L. und im gemeinen Leben irrig Bienenlaus genannt wird …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Bienen — (Immen, Blumenwespen, Apidae Gerst. hierm Tafel »Bienen«), Familie aus der Ordnung der Hautflügler, gedrungen gebaute, meist starl, oft bunt behaarte Insekten mit beim Männchen längern Fühlern als beim Weibchen, nicht ausgerandeten Augen, stets… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Fliegen — Aviatik; Flugwesen; Aeronautik (veraltet); Luftfahrt; Fliegerei * * * flie|gen [ fli:gn̩], flog, geflogen: 1. <itr.; ist sich (mit Flügeln oder durch die Kraft eines Motors) in der Luft fortbewegen: die Vögel sind nach Süden geflogen; die… …   Universal-Lexikon

  • fliegen — segeln; gleiten; stürzen; purzeln (umgangssprachlich); fallen; plumpsen (umgangssprachlich); hinfallen; hinschlagen; jetten * * * flie|gen [ fli:gn̩], flog, geflogen …   Universal-Lexikon

  • Bienenläuse — Braula coeca Systematik Überklasse: Sechsfüßer (Hexapoda) Klasse: Insekten (Insecta) Unterklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Braulidae — Bienenläuse Systematik Überklasse: Sechsfüßer (Hexapoda) Klasse: Insekten (Insecta) Unterklasse: Fluginsekten (Pterygota) …   Deutsch Wikipedia

  • Honigbiene — (Apis mellifĭca L.), die wichtigste Art der gesellig lebenden Bienen (s.d.). Das Bienenvolk (der Bien) besteht aus der Königin, 12 24.000 Arbeitsbienen und zeitweilig 600 1000 Drohnen. Die Königin oder Weisel (Bienenmutter oder Mutterbiene), mit… …   Kleines Konversations-Lexikon