Bierschenke, die


Bierschenke, die

Die Bierschênke, plur. die -n, ein öffentliches Haus, wo Bier geschenket, d.i. im Kleinen verkauft wird, S. Bierhaus und Schenke.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bierschenke — Bier|schen|ke, die: Bierlokal …   Universal-Lexikon

  • Schenke, die — Die Schênke, plur. die n, gleichfalls von dem Zeitworte schenken. 1) * Ein Trinkgeschirr, eine Kanne, ein Becher u.s.f. Schwed. Skänk, Angels. Scanc. Im Hochdeutschen ist diese Bedeutung nicht mehr üblich, außer daß die Sattlergesellen noch die… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Einwohnerentwicklung von Duisburg — Stadtwappen Dieser Artikel gibt die Einwohnerentwicklung von Duisburg tabellarisch und graphisch wieder. Am 31. Dezember 2007 betrug die „Amtliche Einwohnerzahl“ für Duisburg nach Fortschreibung des Landesamtes für Datenverarbeitung und Statistik …   Deutsch Wikipedia

  • Reichenbach (Landkreis Cham) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Reichenbach am Regen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Maria Gern (Berchtesgaden) — Maria Gern Marktgemeinde Berchtesgaden Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Moravany u Kyjova — Moravany …   Deutsch Wikipedia

  • Burg Rožmitál — p1p3 Burg Rožmitál Entstehungszeit: 1230 bis 1250 Ort: Rožmitál pod Třemšínem Geographische Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Hösacker — Gemeinde Weng Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Cervejaria da Trindade — Die Cervejaria da Trindade („Bierschenke zur Dreifaltigkeit“) ist eine Taverne in der portugiesischen Hauptstadt Lissabon. Sie befindet sich im Stadtteil Chiado im ehemaligen Refektorium eines mittelalterlichen Klosters. Die Ce …   Deutsch Wikipedia