Bildner, der


Bildner, der

Der Bildner, des -s, plur. ut nom. sing. eine allgemeine Benennung aller derjenigen Künstler, welche erhabene Bilder aus allerley Materien verfertigen, dahin die Former, Wachsbossirer, Bildschnitzer, Bildhauer, Bildgießer u.s.f. gehören. Die Bildnerkunst kommt in dieser Bedeutung schon 2 Chron. 3, 10 vor. Daher die Bildnerey, plur. inus. die Kunst des Bildners.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bildner — Steinbildhauer; Plastiker; Steinmetz; Bildhauer; Skulpteur * * * Bịld|ner 〈m. 3〉 1. jmd., der einen anderen od. etwas bildet, Bildhauer 2. 〈fig.〉 Unterweiser, Erzieher 3. 〈in Zus.〉 Sache, die eine andere bildet, sich entwickeln lässt… …   Universal-Lexikon

  • Bildner — Christian Bildner (* 15. Juni 1969 in Passau, Bayern) ist ein deutscher Verleger, Autor und Herausgeber. Er studierte Betriebswirtschaft an der Fachhochschule Regensburg. Bildner hat einen Sohn. 2001 gründet er den ersten deutschen E Book Verlag …   Deutsch Wikipedia

  • Bildner — bilden: Als Ableitung von dem unter ↑ Bild behandelten Substantiv erscheinen ahd. biliden »einer Sache Gestalt und Wesen geben« und ahd. bilidōn »eine Gestalt nachbilden«. Mhd. bilden vereinigt beide Bedeutungen und gilt besonders von… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Der goldene Spiegel — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Die politische Bildung hat begrifflich ihre Wurzeln in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Ehrenbürger von Jena — Die folgende Übersicht enthält alle Personen (z. Zt. sind es 77; Stand: 2. Februar 2011), die von der Stadt Jena die Ehrenbürgerwürde verliehen bekamen. Die Auflistung erfolgt in der Reihenfolge der Verleihung. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Jörg Syrlin (der Jüngere) — Der Prophet Amos, Detail vom Chorgestühl des Klosters Blaubeuren, 1493 Jörg Syrlin der Jüngere (* um 1455 in Ulm; † 1521), auch Sürlin, Sewrlin oder Seurling, war ein deutscher Bildhauer und von 1483 bis 1516 Zunftmeister der Schreiner in Ulm. Er …   Deutsch Wikipedia

  • Leisten, der — Der Leisten, des s, plur. ut nom. sing. ein Wort, welches ehedem, 1) * die Gestalt eines Dinges überhaupt, und die verhältnißmäßige Gestalt, die Taille besonders, bedeutete; von welcher im Hochdeutschen veralteten Bedeutung Frisch folgende… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Christian Bildner — (* 15. Juni 1969 in Passau, Bayern) ist ein deutscher Verleger, Autor und Herausgeber. Er studierte Betriebswirtschaft an der Fachhochschule Regensburg. Bildner hat einen Sohn. 2001 gründet er den ersten deutschen E Book Verlag . Als klassischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bif–Bil — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bif–Bim — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia