Bindbalken, der


Bindbalken, der

Der Bindbalken, richtiger Bindebalken, des -s, plur. ut nom. sing. bey den Zimmerleuten, ein Balken, welcher durch die ganze Breite eines Gebäudes geht, und zwey Wände mit einander verbindet; im Gegensatze der kürzern Stichbalken. S. Hauptbalken.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.