Birkfalk, der


Birkfalk, der

Der Birkfalk, S. Bergfalk.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bergfalk, der — Der Bêrgfalk, des en, plur. die en, eine Art Falken, oder vielmehr Geyer, welche aschgrau mit schwarz vermenget ist, und auf den Felsen nistet; Vultur Perenopterus, L. Bergstorch, Geyeradler. Der Nahme Birkfalk, den er auch bey einigen führet,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Birkfuchs, der — Der Birkfuchs, des es, plur. die füchse, eine Art Füchse, welche kleiner sind, als die so genannten Brandfüchse, röthere Haare, besonders auf dem Rücken, weiße Bäuche, und eine weiße Blume, d.i. einen weißen Fleck, unten an dem Schwanze haben,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart