Birschen


Birschen

Birschen, S. Bürschen.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Birschen — (Birsen) u. Zusammensetzungen, s. Bürschen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Birschen — (Pirschen, Pürschen, vom altfranz. berser, mit Pfeil und Bogen jagen), Jagdmethode auf Hochwild mit der Büchse, besteht darin, daß der Jäger gegen Abend oder in den frühesten Morgenstunden, bei heißem, trocknem Wetter auch in den Mittagsstunden… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Birschen — (Bürschen, Pirschen, Pürschen), das Anschleichen an Hochwild. Birschbüchse, einläufiges gezogenes Gewehr für die hohe Jagd. Birschzeichen, Merkmale (Schweiß, Haare etc.), die angeschossenes Wild zurückläßt …   Kleines Konversations-Lexikon

  • birschen — Vsw pirschen …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • pirschen — pir|schen [ pɪrʃn̩]: a) <itr.; hat auf die Pirsch gehen: auf Rehwild pirschen. Syn.: ↑ jagen. b) <itr.; ist: sich schleichend, leise, auf verborgenen Wegen an einen bestimmten Ort begeben: sie pirschten durch den Wald; <auch + sich>… …   Universal-Lexikon

  • Hirsch [1] — Hirsch (Cervus L., hierzu Tafel »Hirsche I u. II«), Gattung der Paarzeher aus der Familie der Hirsche (Cervidae), schlank gebaute Tiere, von denen die Männchen ein mehrfach verästeltes Geweih tragen. Die Tränengruben sind deutlich, und an der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Armbrust, die — Die Armbrust, plur. die brüste, eine ehemahlige Art des Schießgewehres, welche aus einer verbesserten Art der Bogen bestand, wo dieser an einem besondern Schafte und Anschlage befestiget war, mit dem Spanner gespannet, und durch den am Schafte… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Birstein — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutscher Bezeichnungen litauischer Orte — Diese Liste deutscher Bezeichnungen litauischer Orte stellt die bis 1920 oder 1945 offiziellen und teils heute noch geläufigen deutschen Bezeichnungen von Städten, Flüssen, Inseln im Gebiet des ehemaligen Ostpreussen (Memelland), etc. denen… …   Deutsch Wikipedia

  • Wildbann Dreieich — Der nördliche Teil der Dreieich auf einem Stich von Matthäus Merian Der Wildbann Dreieich war ein mittelalterlicher Wildbann im Maingau. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia