Blēy-Fabrīk, die


Blēy-Fabrīk, die

Die Blēy-Fabrīk, plur. die -en, eine Anstalt, in welcher allerley Arbeiten aus Bley im Großen verfertiget werden.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Augustfehn — Gemeinde Apen Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Berlin-Wilhelmsruh — Berlin Wilhelmsruh Bahnhof Wilhelmsruh um 1903 Daten Kategorie 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Flugzeugtypen/A-B — Liste von Flugzeugtypen A B C D E H I M N S T Z A – B Inhaltsverzeichnis 1 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Flugzeugtypen/A–B — Liste von Flugzeugtypen A B C D E H I M N S T Z A – B Inhaltsverzeichnis 1 3 …   Deutsch Wikipedia

  • NDR-Bigband — Bei einem Konzert 2007 im Meldorfer Dom Die NDR Bigband ist eine Big Band mit zurzeit 17 fest angestellten Musikern des NDR in Hamburg – 4 Trompeten, 4 Posaunen, 5 Saxophone, Klavier, Bass, Gitarre, Percussion. Die Stelle des Schlagzeugers ist… …   Deutsch Wikipedia

  • August Bebel — (1898) Ferdinand August Bebel (* 22. Februar 1840 in Deutz bei Köln; †  13. August 1913 in Passugg, Schweiz) war einer der Begründer der organisierten sozialdemokratischen Arbeiterbewegung in Deut …   Deutsch Wikipedia

  • Fabrikenbley, das — Das Fabrīkenbley, des es, plur. die e, ein rundes Stückchen Bley am Ende der vornehmsten Stücke einer in einer Fabrik verfertigten Waare, welches den Ort und die Jahrzahl der Verfertigung enthält, und richtiger Manufacturenbley, sonst aber auch… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart