Blappert, der


Blappert, der

Der Blappert, S. Blaffert.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blappert — Übername zu mhd. blaphart »Weißpfennig«, einer um 1330 in Umlauf gesetzten Kleinmünze aus Silber, die hauptsächlich in der Schweiz, Schwaben und am Rhein verbreitet war …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Blaffert, der — Der Blaffert, des s, plur. die e, eine Scheidemünze am Ober und Nieder Rheine, von geringem Gehalte, welche aber nach den verschiedenen Gegenden einen verschiedenen Werth hat. Im Erzbisthum Cöln hat ein Blaffert drey Clevische Stüver, oder vier… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Villa Plappert — Die Villa Plappert war eine Villa in Heilbronn, die in der Beilage „Heimatliche Bauweise“ im überregionalen „Zentralblatt des hessischen Gewerbevereins Darmstadt“ im Jahre 1909 ausführlich gewürdigt wurde. Die Villa Plappert gehörte neben den… …   Deutsch Wikipedia