Blaukehlchen, das


Blaukehlchen, das

Das Blaukêhlchen, des -s, plur. ut nom. sing. ein Vogel, welchen Klein zu den Brustwenzeln rechnet, und der den Rothkehlchen gleicht, nur daß er statt der rothen Kehle eine blaue hat; Motacilla Phoenicurus, L. Syluia gula coerulea, Kl. das Schwarzkehlchen, Rothschwanz.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blaukehlchen — Weißsterniges Blaukehlchen (Luscinia svecica cyanecula) im Prachtkleid Systematik Ordnung: Sperlingsvögel (Passeriformes) …   Deutsch Wikipedia

  • Blaukehlchen — (rotsterniges B., schwedisches B., Erithacus suecicus L.), Sperlingsvogel aus der Familie der Drosseln (Turdidae), 15 cm lang, 22 cm breit, oberseits braun, unterseits schmutzig weiß, an der Kehle lasurblau mit zimtrotem Stern, lebt in… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Blaukehlchen — Blaukehlchen, Schildnachtigall (Sylvia suecica), Vogel aus der Ordnung der Insektenfresser und der Abtheilung Sänger, gleicht in Lebensart viel den Nachtigallen. Das Männchen hat eine prächtige blaue Kehle, meist mit weißem Stern. Gesang anmuthig …   Herders Conversations-Lexikon

  • Blaukehlchen — Blau|kehl|chen 〈n. 14; Zool.〉 nachtigallartiger Drosselvogel mit blauer Kehle: Luscinia svecica * * * Blaukehlchen,   Luscinia svecica, ein der Nachtigall nahe stehender Singvogel der Gruppe Drosseln (fast 15 cm lang); das Männchen mit… …   Universal-Lexikon

  • Rotsterniges Blaukehlchen — Blaukehlchen Weißsterniges Blaukehlchen (Luscinia svecica) Systematik Ordnung: Sperlingsvögel (Passeriformes) …   Deutsch Wikipedia

  • Weißsterniges Blaukehlchen — Blaukehlchen Weißsterniges Blaukehlchen (Luscinia svecica) Systematik Ordnung: Sperlingsvögel (Passeriformes) …   Deutsch Wikipedia

  • Rothkehlchen, das — Das Rothkêhlchen, des s, plur. ut nom. sing. eine sehr bekannte Art Brustwenzel mit einer gewölbten ziegelrothen Brust und einer Kehle von eben dieser Farbe, welche sich in den Gärten und Wäldern aufhält; Motacilla Rubecula L. Rothbrüstchen,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Bleykehlchen, das — Das Bleykêhlchen, des s, plur. ut nom. sing. eine Art Blaukehlchen, dessen Kehle bleyfarbig ist. Der Hals, Rücken und Schwanz sind dunkelbraun, der Schnabel schwarz, und die Füße gelblich. Es hat einen gelben Fleck quer unter den Augen; Sylvia… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Graukehlchen, das — Das Graukêhlchen, des s, plur. ut nom. sing. eine Art Brustwenzel mit grauer Kehle, Sylvia gula grifea Frisch. et Klein. zum Unterschiede von dem Rothkehlchen, Schwarzkehlchen, Blaukehlchen u.s.f …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Schwarzkehlchen, das — Das Schwarzkêhlchen, des s, plur. ut nom. sing. 1) Eine Art blauer Baumklette, mit schwarzer Kehle, schwarzen Schwanze und schwarzen Flügeln; Falcinellus gula alisque nigris Klein. 2) Eine Art Brustwenzel oder Bachstelze mit schwarzer Kehle,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart