Bleffen


Bleffen

Blêffen, S. in Verbleffen.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • bleffen — bleffentr jnzuschreckensuchen;jnirremachen.Gehörtzu»blaffen=bellen«.Rotw1847ff.Vglauch⇨bluffen …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Verbleffen — Verblèffen, verb. regul. neutr. mit dem Hülfsworte haben, welches nur bey den Jägern üblich ist, wo man sagt, das Birkgeflügel habe verbleffet, wenn es sich nicht mehr zusammen lockt, wofür auch verschlagen üblich ist. In den gemeinen Sprecharten …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Rotwelsch — or Gaunersprache is a secret language, a cant or thieves argot, spoken by covert groups primarily in Germany, Switzerland and the Low Countries.Origin and developmentRotwelsch was formerly common among travelling craftspeople and vagrants. The… …   Wikipedia