Bleyfalk, der


Bleyfalk, der

Der Bleyfalk, des -en, plur. die -en, eine Art Falken mit bleyfarbigen Kopfe, Halse und Rücken. Die Hälfte der Flügel ist gleichfalls bleyfarbig mit weißen Schuppen, die andere Hälfte aber kastanienbraun mit weißen Streifen. Weil das Männchen einen glänzenden Ring um den Hals hat, so wird er auch der Ringelfalk genannt; Falco plumbeus cauda tesselata, Kl.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.