Bleymilch, die


Bleymilch, die

Die Bleymilch, plur. car. in der Chymie, ein milchichter flüssiger Körper, welchen man erhält, wenn man Bleysalz in Wasser und Weinessig auflöset, und zerflossenes Weinsteinsalz hinein tröpfelt; Lac Saturni, Lac virginis.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.