Blindstenge, die


Blindstenge, die

Die Blindstênge, plur. die -n, in der Seefahrt, derjenige Mastbaum auf den Schiffen, welcher auf das Bugspriet gesetzet wird, und die Oberblinde führet. Er wird auch die Bugstenge genannt.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bugstange, die — Die Bugstange, oder Bugstênge, plur. die n, der Mastbaum, welcher auf das Bugspriet gesetzet wird, und auch die Blindstenge heißt, weil er die beyden Blinden führet …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Übersatz, der — Der Ǘbersatz, des es, plur. die sätze, von dem Zeitworte übersetzen. 1. Dasjenige, was über ein anderes Ding gesetzet wird, doch nur in einigen Fällen, weil in den meisten übrigen Aufsatz üblicher ist. In der Schifffahrt, werden diejenigen Theile …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart