Buhlerisch


Buhlerisch

Buhlerisch, adj. et adv. bemüth zu gefallen, von dem andern Geschlechte, wie das Franz. coquet. Sie ist ein wenig buhlerisch. S. Verbuhlt. Noch mehr aber verliebt, doch mehr in der Sprache der Dichter, als in der Sprache des Umganges. Eine buhlerische Dirne.


Wie buhlerisch, wie so gelinde

Erwärmen die westlichen Winde

Das Ufer, den Hügel, die Gruft!

Haged.


Dort tönt ihr Lob in buhlerischen Chören,

Haged.


In der Deutschen Bibel kommt dieses Wort Hos. 3, 1 in härterm Verstande für unzüchtig vor; dagegen heißt bey dem Opitz eine buhlerische Rede, im guten Verstande, eine zierliche, einnehmende Rede.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • buhlerisch — buhlerisch:1.⇨unterwürfig–2.⇨unzüchtig buhlerisch 1.unterwürfig,untertänig,devot,servil,kriecherisch,liebedienerisch 2.veraltet:unzüchtig,schamlos,verrucht …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • buhlerisch — buh|le|risch 〈Adj.; veraltet〉 auf Buhlerei beruhend, unzüchtig ● buhlerisches Treiben * * * buh|le|risch <Adj.> (veraltend abwertend): a) unzüchtig: es Treiben; b) einschmeichelnd, werbend. * * * buh|le|risch <Adj.> (veraltend… …   Universal-Lexikon

  • buhlerisch — buh|le|risch (veraltet) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • unterwürfig — ↑ untertänig. * * * unterwürfig:ergeben·untertänig·devot·subaltern·servil;knechtisch·sklavisch·lakaienhaft·liebedienerisch·speichelleckerisch·kriecherisch·hündisch(abwert);buhlerisch·byzantinisch(veraltet);auch⇨schmeichlerisch,⇨duckmäuserisch… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Isch — Isch, eine alte Ableitungssylbe, Bey und Nebenwörter aus Haupt und Zeitwörtern zu bilden, welche die Bedeutungen der Ableitungssylben ig und icht oder lich in sich vereiniget. Diejenigen Wörter, welche auf solche Art zu Bey und Nebenwörtern… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Schiffe, Schifffahrt — Schiffe, Schifffahrt. Als Geßner s, des lieblichen Idyllendichters, »erster Schiffer« auf leichter Barke sich nur wenige Schritte vom Ufer in das Meer gewagt, und glücklich zurückkehrend, über seine Kühnheit selbst erschrocken, in die Arme der… …   Damen Conversations Lexikon

  • Tancred — Tancred. Mild und buhlerisch weht der Westwind über die blauen Wogen des neapolitanischen Meeres. Wie eine purpurne Idylle erglänzt die Insel Capri in den Strahlen der Abendsonne, und Tiberius bleicher, grauenhafter Schatten birgt sich scheu in… …   Damen Conversations Lexikon

  • Trier — Trier. Das Haupt geschmückt mit dem Perlendiademe herrlicher Erinnerungen, mitten aus den Trümmern der römischen Vorzeit und den Weingärten der Mosel erhebt sich die uralte Aogusta Trevirorum, das katholische T., ehemals die Residenz eines der… …   Damen Conversations Lexikon

  • Venedig — Venedig. Die Mittagssonne vergoldete eben mit ihren Strahlen die stolzen byzantinischen Kuppeln von S. Marco. Liebend beugte sich die königliche Adria wie ein blauer Schwan unter Tausenden von schwarzen Gondeln, deren durch das Gesetz… …   Damen Conversations Lexikon

  • verbuhlt — ∙ver|buhlt <Adj.>: ↑buhlerisch (a): Ganz Genua fluchte über den en Schurken Fiesco (Schiller, Fiesco II, 18); Selbst ihre Laute ward ihr weggenommen. Weil sie e Lieder drauf gespielt (Schiller, Maria Stuart I, 1) …   Universal-Lexikon